Arzt sein, heisst Mensch bleiben! In und mit einem hochqualifizierten Team Klinische Arbeit Systemisch Denken und mit dem Blick aufs Ganze behandeln Lehrtätigkeit Für mich eine Herzensangelegenheit Publikationen Prof. Dr. med. Jürg Hafner Klinische Forschung Für die ständige Verbesserung der medizinischen Versorgung
  • TÄTIGKEIT

    Jürg Hafner und sein hoch qualifiziertes Team betreuen Patienten mit allen Arten von Haut-
    krankheiten, ungesehen ihrer Herkunft oder Alters.
    MEHR ERFAHREN
  • CURRICULUM VITAE

    Seite über 30 Jahren bin ich den Bereichen Dermatologie/Venerologie, Dermatochirurgie, Mohs Surgery sowie Angiologie und Phlebologie tätig.
    MEHR ERFAHREN
  • PUBLIKATIONEN

    In einem Universitätsspital zu arbeiten, bedeutet auch wissenschaftlich tätig zu sein. Hier die Liste meiner veröffentlichten Arbeiten.
    MEHR ERFAHREN
Prof. Dr. med. Jürg Hafner
Universitaetsspital Zuerich USZ

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINER WEBSEITE

Klinische Arbeit

Jürg Hafner und sein Team aus hoch qualifizierten Ärzt*innen, Fachpersonen Pflege und Medizinischen Praxisassistent*innen betreuen Patienten mit allen Arten von Hautkrankheiten, ungesehen ihrer Herkunft oder ihres Alters. Alle zentraleuropäischen Sprachen, selbstverständlich englisch, sowie eine Reihe weiterer Sprachen werden gesprochen.

  • 30 Jahre klinische Erfahrung in der Dermatologie und Venerologie.
  • Etablierung der dermatologischen Chirurgie (insbesondere der Hautkrebschirurgie) sowie Phlebologie und Wundheilung in der Klinikabteilung.
  • Betreuung eines großen Teams aus erfahrenen Ärzten und Fachpersonal Pflege in der Abteilung für klinische und chirurgische Dermatologie.

Die Behandlung von Hautkrebs ist das Hauptarbeitsgebiet. Die operative Entfernung von Hautkrebs in Lokalanästhesie und die funktionell und ästhetisch befriedigende Rekonstruktion stehen im Zentrum. Speziell die mikrographische Chirurgie am Schnellschnitt (Mohs Chirurgie) und am formalinfixierten Gewebe (Methode der Tübinger Torte) werden jährlich > 1000mal angewandt, mit entsprechend grosser Erfahrung.

Das Ärzteteam der Dermatologischen Klinik ist innerhalb des USZ mit weiteren klassischen Spezialgebieten der Hautkrebs-Chirurgie, namentlich der Plasischen Chirurgie, der ORL- und Gesichtschirurgie und der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie sehr gut vernetzt und zieht von Fall zu Fall deren Expertise bei.

Ein weiteres grosses Plus ist die enge Vernetzung mit dem Expert*innenteam der Dermatoonkologie unter der Leitung von Prof. Dr. R. Dummer.

Der zweite grosse Arbeitsbereich bildet die stationäre Dermatologie, wo Patient*innen mit besonders stark ausgeprägten Hautkrankheiten in erster Linie medizinisch behandelt werden. Diesen Patienten kommt die sehr breite fachliche Palette des dermatologischen Kaderteams und sämtlicher Kliniken und Abteilungen des Universitätsspitals besonders zugute.

Schliesslich bildet die Abklärung und Behandlung chronischer Wunden das dritte grosse Fachgebiet. Auch hier kommen neben der Berufserfahrung von drei Jahrzehnten die ausgezeichnete Vernetzung mit weiteren Fachgebieten, namentlich der Angiologie, der Gefässchirurgie, der Plastischen Chirurgie und der Orthopädischen Chirurgie, sowie mit den Wundexpert*innen am Spital zum Tragen.

«Schweizer Eid» (Gelöbnis für Ärztinnen und Ärzte)
https://www.dialog-ethik.ch/projekte/schweizer-eid

LEHRTÄTIGKEIT

Die medizinische Lehre ist für Jürg Hafner eine Herzensangelegenheit.

Jürg Hafner und sein Kaderärzteteam bilden Jahr-für-Jahr eine grosse Zahl von Assistenzärzt*innen in Dermatologie und Venerologie, in chirurgischer Dermatologie und in Gefässkrankheiten und Wundbehandlung weiter.

Jürg Hafner ist seit 2010 Vorstandsmitglied des Schweizerischen Instituts für Weiter- und Fortbildung (SIWF).

Jürg Hafner ist Gründer und Präsident der JH Rahn-Stiftung zur Förderung der klinischen Weiterbildung und Forschung auf dem Gebiet der chirurgischen Dermatologie, Phlebologie und Wundbehandlung. (www.jhrahn-foundation.ch)

«I suppose I would want to be remembered as a competent clinical teacher. It is one of the highest professional privileges anyone can wish for.» – W.J. Hall, Past President der International Society of Internal Medicine

KLINISCHE FORSCHUNG

Jürg Hafner’s Forschungsprojekte befassen sich mit der chirurgischen und nicht-chirurgischen Behandlung von Hautkrebs, mit schweren Hautkrankheiten, sowie mit der Behandlung chronischer Wunden.

In den letzten Jahren standen Forschungsprojekte

  • zum «Ulcus hypertonicum Martorell»
  • zur Lokalanästhesie der Haut
  • zur Kompressionsbehandlung der Beine
  • zur «Chronischen Prurigo»

im Fokus der Mitarbeiter*innen der Abteilung für stationäre Dermatologie, chirurgischer Dermatologie und Phlebologie/Wunden.
Eine Reihe von Projekten erhielten Unterstützung der Johann Heinrich Rahn-Stiftung (www.jhrahn-foundation.ch) und der Bruno Bloch-Stiftung (www.brunoblochstiftung.ch).

«In science the credit goes to the man who convinces the world, not to the man to whom the idea first occurs.»
William Osler

SPEZIALGEBIETE

  • Facharzt für Dermatologie / Venerologie (SIWF/FMH)

  • Subspezialisierung in Dermato-chirurgie, Fähigkeitsausweis I-V für Laserbehandlung der Haut

  • Facharzt für Angiologie (SIWF/FMH), Fähigkeitsausweis für Phlebologie (USGG/SIWF)